PANIER

 
LA

PARTITIONSLIVRESACCESSOIRESPAPETERIEBesoin d'aide ?NOS MAGASINSMON COMPTE 
LES THÉMATIQUESOUVRAGES GÉNÉRAUXÉCRITUREENSEIGNEMENTPOUR LES ENFANTS
LES HOMMESLES OEUVRESLES EPOQUESLES SCIENCESLES ARTSLES INSTRUMENTSLES PAYS
OUVRAGES GENERAUXCOMPOSITEURSCHEFS D'ORCHESTREINTERPRETESPERSONNALITES
A DÉCOUVRIR
christopher-hogwood-handel-:-water-music-and-music-for-the-royal-fireworks-HOGWOOD CHRISTOPHER
Handel : Water music and Music for the royal fireworks

CAMBRIDGE UNIVERSITY PRES
28.00 €
linda-hutcheon-four-last-songs:-aging-and-creativity-in-verdi-strauss-messiaen-and-britten-HUTCHEON LINDA
Four Last Songs: Aging and Creativity in Verdi, Strauss, Messiaen, and Britten

CHICAGO U.P.
29.80 €
matthew-boyden-richard-strauss-BOYDEN MATTHEW
Richard Strauss

WEIDENFELD & NICOLSON
25.00 €
benjamin-m-korstvedt-listening-for-utopia-in-ernst-bloch-s-musical-philosophy-KORSTVEDT BENJAMIN M.
Listening for utopia in Ernst Bloch's musical philosophy

CAMBRIDGE UNIVERSITY PRES
72.00 €
ann-christine-mecke-strauss-:-salome-MECKE ANN-CHRISTINE
Strauss : Salome

BARENREITER
14.95 €
david-dubal-the-essential-canon-of-classical-music-livre-d-occasion-DUBAL DAVID
The essential canon of classical music - LIVRE D'OCCASION

NORTH POINT PRESS
15.00 €
kenneth-gloag-the-cambridge-companion-to-michael-tippett-GLOAG KENNETH
The Cambridge Companion to Michael Tippett

CAMBRIDGE UNIVERSITY PRES
27.00 €
christian-tournel-daniel-lesur-ou-l-itineraire-d-un-musicien-du-xxe-siecle-(1908-2002)-TOURNEL CHRISTIAN
Daniel-Lesur ou L'itinéraire d'un musicien du XXe siècle (1908-2002)

L'HARMATTAN
20.00 €
  • robert-maschka-mozart-:-die-zauberflote-


    Mis à jour le 10.06.15
  • Mozart : Die Zauberflöte
    Robert MASCHKA


    (Livre en allemand)

    Livre - Broché

    Barenreiter

    Référence: BVK2263
    en allemand; 134 pages - 2015

    LES THÉMATIQUES  >  Les Hommes  >  Compositeurs


    18.00 €
     ARTICLE
    EN STOCK


    Die Zauberflöte ist die meistgespielte Oper weltweit. Wer würde sich nicht berühren lassen von einem Werk, in dem die Wiederkehr der Liebe in einer heillos zerstrittenen Welt das Thema ist? Wie dieser Grundgedanke von Mozart in Musik gesetzt wurde, beschreibt Robert Maschka durch eine leicht verständliche Nachzeichnung der Musik und anhand von Porträts der Bühnenfiguren. Seit ihrer Uraufführung 1791 unter der Leitung des Komponisten ist Mozarts letzte Oper Die Zauberflöte ununterbrochen im Repertoire.

    Maschka erklärt die Popularität der Zauberflöte aus der Wiener Theatersituation des späten 18. Jahrhunderts, auf die Mozart und sein Librettist Emanuel Schikaneder genial reagiert haben. Und er schildert anschaulich die bis in die unmittelbare Gegenwart reichende Wirkungsgeschichte dieses faszinierenden Werkes nicht nur auf der auf Bühne und auf Schallplatte oder CD, sondern auch in der Literatur, der Kunst und im Film.
    Einführung in die meistgespielte Oper der Welt
    Verständliche Nachzeichnung der Musik
    Figurenporträts
    Schilderung der Wirkungsgeschichte bis in unsere heutige Zeit

    Der Autor: Robert Maschka hat für die Reihe Opernführer kompakt bereits Beethovens Fidelio und Wagners Tristan und Isolde auf den Punkt gebracht. Er ist Mitautor des Handbuchs der Oper (mit Rudolf Kloiber und Wulf Konold), verfasste das Fidelio-Kapitel im Beethoven-Handbuch (hrsg. von Sven Hiemke) und veröffentlichte gemeinsam mit Silke Leopold das Lexikon Who's who in der Oper. Maschka ist außerdem als Autor zahlreicher Musikkritiken, Booklets für CDs, Texte für Programmhefte renommierter Orchester, Konzertreihen, Musikfestivals und Opernhäuser bekannt.




    



    NOS CLIENTS ONT AUSSI APPRÉCIÉ…