LA

PARTITIONSLIVRESACCESSOIRESPAPETERIEBesoin d'aide ?NOS MAGASINS  
LES THÉMATIQUESOUVRAGES GÉNÉRAUXÉCRITUREENSEIGNEMENTPOUR LES ENFANTS
LES HOMMESLES OEUVRESLES EPOQUESLES SCIENCESLES ARTSLES INSTRUMENTSLES PAYS
OUVRAGES GENERAUXCORDESBOISCUIVRESPIANOORGUEPERCUSSIONS


 
REGARDEZ AUSSI...
L'enseignement du mouvement dans le jeu des cordes laflutedepan.comROLLAND PAUL
L'enseignement du mouvement dans le jeu des cordes

PRESSES DE L'UNIVERSITÉ L
46.50 €
Le violon intérieur Dominique HOPPENOT Livre laflutedepan.comHOPPENOT DOMINIQUE
Le violon intérieur

VAN DE VELDE
21.20 €
Un cursus de 10 ans à la classe de violon laflutedepan.comGALPÉRINE ALEXIS / REVERDITO-HAAS ANA
Un cursus de 10 ans à la classe de violon

DELATOUR
13.00 €
Le violoncelle : ses origines, son histoire, ses interprètes laflutedepan.comVÉZINA LYSE
Le violoncelle : ses origines, son histoire, ses interprètes

VARIA (QUÉBEC)
37.00 €
Les grands violonistes du XXe siècle, Tome 1: 1875-1947 laflutedepan.comMOLKHOU JEAN-MICHEL
Les grands violonistes du XXe siècle, Tome 1: 1875-1947
Musique
BUCHET-CHASTEL
23.00 €
L'art de jouer du violon Yehudi MENUHIN Livre laflutedepan.comMENUHIN YEHUDI
L'art de jouer du violon

BUCHET-CHASTEL
18.00 €
Enseignement et technique du violon Ivan GALAMIAN laflutedepan.comGALAMIAN IVAN
Enseignement et technique du violon
Les maîtres de la musique
VAN DE VELDE
22.30 €
L'amateur Jérôme PERNOO Livre Les Instruments - laflutedepan.comPERNOO JÉRÔME
L'amateur

SYMETRIE
32.00 €
Repertoire, Instrumente und Bauweise der Viola da gamba - laflutedepan.com

Mis à jour le 27.07.19

Repertoire, Instrumente und Bauweise der Viola da gamba
Collectif


Monika Lustig , Ute Omonsky et Christian Philipsen (ed.) Livre en allemand

Livre - Broché

HACHETTE

Référence: 9783895121425
496 pages ; illustrations en noir et blanc - 2016

LES THÉMATIQUES  >  Les Instruments  >  Cordes


62.00 €
    EN STOCK
 LIVRAISON GRATUITE  


"The Spirit of Gambo" ist nicht nur der Titel einer Komposition von Tobias Hume aus dem Jahre 1605; er beinhaltet zugleich eine der interessantesten Fragestellungen, um die sich die Beiträge des vorliegenden Konferenzberichtes ranken: Der "Geist der Gambe" – worin liegt er?

In Ausführungen über die klangästhetische Entwicklung der Viola da gamba, zu ihren Einsatz- und Ausdrucksmöglichkeiten z.B. in exklusiven italienischen Gambenensembles, als akkordisches Generalbassinstrument oder virtuoses Solisteninstrument werden Antworten darauf gesucht. Die Überlegungen reichen von der Semantik ihres Klangs bis zu klanglichen Auswirkungen bautechnischer Konstruktionsmerkmale aus akustischer und instrumentenkundlicher Sicht. Kurzweilig wird der Wandel der Spieltechniken vom 16. Jahrhundert bis in die heutige Zeit in kritischer Abwägung zum Geist der Gambe beobachtet.

Die Spurensuche nach ihm führt in mitteldeutsche, norddeutsche, österreichische, englische und osteuropäische Regionen, an Höfe, in Städte und Kirchen und verfolgt die Gambe aus ihrer Blütezeit im 16. und 17. Jahrhundert auch weiter in spätere Epochen. Eine umfangreiche Studie lässt ihren Klang voller Süßigkeit auch in Klöstern verschiedener Orden entdecken.

Auf der Grundlage historischer Quellen beleuchten die Beiträge in deutscher und englischer Sprache die Viola da gamba sowie ihre speziellen Formen Pardessus de viole und Baryton.

Die ihr eigene Idiomatik, ihre Improvisationskunst "alla bastarda", ihre Inspiration durch die menschliche Stimme, ihr einzigartiger Reichtum an Ausdrucksmitteln haben das Potenzial, den Geist der Gambe auch in die Zukunft zu tragen.





Repertoire, Instrumente und Bauweise der Viola da gamba - laflutedepan.com
62.00




NOS CLIENTS ONT AUSSI ACHETÉ…


FdP---livraison-gratuite-noel---2